EMoNu

E-Mobilität kommunale Nutzfahrzeuge

www.strom-bewegt.de

EMoNu - E-Mobilität kommunale Nutzfahrzeuge  

Förderer: HA Hessen Agentur GmbH

  • Hessen Agentur-Projektnummer: 579/18-02
  • Hessen Modell Projekte: Förderung der Elektromobilität
  • Laufzeit: 01.04.2018 – 31.10.2020
  • Antragsteller: THM, Kompetenzzentrum Automotive, Mobilität und Materialforschung (AutoM)
  • Projekt-Partner: HAKO GmbH und EDAG Engineering GmbH

Das Ziel dieses Projektes ist die Entwicklung eines vollelektrischen, kommunalen Nutzfahrzeug mit folgenden Alleinstellungsmerkmalen:

  • Multifunktionales (für mehrere Aufgaben eines städtischen Bauhofs geeignetes) Leichtbau-Chassis (Leichtbau-Struktur)
  • Adaptive und auf die Erhöhung der Effizienz ausgerichtete Antriebsregelung unter Berücksichtigung unterschiedlicher Betriebsarten des Fahrzeugs
  • Intelligentes Batteriemanagement-System
  • Datenerfassungssystem zur Diagnostik des Fahrzeugzustandes
  • Connectivity- und ein übergeordnetes Energiemanagement-System zur Steuerung kooperativer Ladevorgänge einzelner Fahrzeuge unter Berücksichtigung des Ladezustandes, der GPS-Position einzelner Fahrzeuge und der in der Umgebung vorhandenen Ladeinfrastruktur sowie Strompreise und Minimierung der Netzbelastung

Quelle:

https://www.thm.de